? ICH ? ich ?

Lesezeichen für Permanentlink.

2 Antworten zu

  1. « Wenn ihr am Morgen zum Sonnenaufgang geht, so begnügt euch nicht damit, ihn wie ein schönes Schauspiel zu betrachten, bemüht euch, durch euer Denken die Sonne in euch eindringen zu lassen. Ihr sagt, dass ihr versucht, euch zu vervollkommnen und dass es sehr schwierig ist und euch nicht gelingt. Aber bemüht euch, die Sonne in euer Herz, in eure Seele einzuführen, und ihr werdet spüren, dass etwas in euch anders zu schwingen beginnt.
    Selbst wenn euch das, was ich euch da sage, fremd vorkommt, nehmt es an und macht diese Übung. Die Sonne, sie ist das Lebensfeuer. Also, nähert euch ihr jeden Morgen mit der Überzeugung, dass ihr einen Funken, eine Flamme einfangen und in euch eingraben könnt, die ihr sorgfältig mitnehmt wie einen großen Schatz. Dank dieser Flamme wird euer Leben gereinigt und verfeinert, und wo immer ihr auch hingehen werdet, werdet ihr Reinheit und Licht bringen. »

    Omraam Mïkhael Aïvanhov

    Gefällt mir

KOMMENTAR

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s